Babyschwimmen

baby- und kleinkinderschwimmen

Dein Kind sammelt und vertieft im Kurs erste Erfahrungen im warmen Wasser, während Du es nahe begleitest. Babyschwimmen bedeutet plantschen, spielen, singen und fördert dabei die Entwicklung Deines Kindes.

Der Kurs vermittelt physiologisch richtige Haltegriffe, aus denen sich dann Schwebe-, Gleit-, Zieh- und Strampelspiele entwickeln lassen. Die Haltegriffe sind so gewählt, dass sie dem Kind ausreichend Bewegungsfreiheit lassen, bzw. zur Eigenmotorik anregen. Zwischendurch gibts immer wieder Liedchen, Kreis- und Elementspiele.

Die Kurse werden pädagogisch wertvoll und auf das Alter der Kindergruppe aufgebaut. Die Kursinhalte werden von den Kursleitenden individuell gestaltet. Du kannst auf der App Ahoi Bollwerk 21, per Telefon oder am Empfang im Bollwerk einen Babyschwimmkurs buchen.

Information bezüglich Covid-Zertifikat

 Covid-Zertifikat Pflicht für Babyschwimmkurse

Für die Schwimmkurse gilt Zertifikatspflicht, da die Kurse nicht als geschlossene Gruppen durchgeführt werden können.

Wir danken für Eure Mithilfe, damit wir unser Schutzkonzept in unseren Räumlichkeiten so gut wie möglich umsetzen können.